· 

6. Punktspiel

BSC Preußen 07 - SpG Wandlitz/Basdorf 4:0 (2:0)

 

P07: Mia - Justine, Michelle, Joy, Marie, Romy, Zoe, Freya, Aurora. Emma.

 

W/B: Leonie - Leonie, Sophie, Lea, Jasmin, Jullna, Emily, Florentine, Viktoria.

 

Tore: 1:0 Aurora (32.), 2:0 Zoé (33.), 3:0 Aurora (52.), 4:0 Marie (62.).

 

In einer in Hälfte eins über weite Strecken ausgeglichenen Begegnung sorgte der Doppelschlag (Aurora und Zoé!) kurz vor der Pause für eine Vorentscheidung, von der sich der Gast, welche vor zehn Tagen noch verdienter Sieger im Pokal war, nicht mehr erholte.

 

Ein kleines Aufflackern des "sich wehren wollens" war nach der Pause zu erkennen, doch die Entscheidung nach einem Konter schaffte Aurora mit dem 3:0. Marie kniete sich nach einer Aurora-Ecke nochmals mächtig rein und markierte den 4:0-Schlusspunkt.

 

Leider verletzte sich Julina am Knie und konnte die letzte Viertelstunde ihre Farben nicht mehr unterstützen, doch auch die Preußen nahmen eine Spielerin vom Feld um eine quantitativ Ausgeglichenheit wieder herzustellen. Baldige Genesung Nr. 9

 

Wir haben die Pokal-Revanche geschafft und schauen nun wieder etwas zuversichtlicher auf das Hinrunden-Restprogramm.