D1-JUNIOREN



1. KREISKLASSE DAHME/FLÄMING STAFFEL A

Alles Gute und schnelle Genesung, Felix

Im Frühjahr diesen Jahres wurde bei unserem Spieler Felix Böhm, damals D1( 2007 ), völlig überraschend per Zufallsbefund Leukemie diagnostiziert.
Natürlich waren und sind alle, Mannschaft, Trainer, Funktionäre von dieser Nachricht erschrocken, wenn nicht schockiert.
Mittlerweile befindet sich Felix in der Therapie. Den Umständen entsprechend geht es ihm aber gut.
Wir als Verein haben ihn natürlich mit einem Trikot, sowie Schal & Fußball bedacht.
Ich halte, neben der Mannschaft, Kontakt zu dem Papa Dirk. Der Papa hat mir verraten, dass der Felix Fan von Hertha ist.
Daraufhin habe ich mich mit Hertha in Verbindung gesetzt. Die Verantwortlichen dort wünschen Felix alsbaldige Genesung und haben ihm ein Überraschungspäckchen geschnürt, welches ich ihm gestern überreichen konnte. Darin enthalten war neben diversen Fanartikeln auch ein Hertha Trikot mit der Nr.12 ( für den 12.Mann ) und Felix Namen. Die größte Überraschung waren aber die Unterschriften der Profimannschaft auf der Rückseite des Trikots.
Die Augen von Felix wollten gar nicht mehr aufhören zu leuchten und sein breites Grinsen nahm kein Ende. Ein schöner Moment in dieser für ihn so schweren Zeit.
Sollte Corona eines Tages vorbei sein und auch Zuschauer in die Stadien dürfen, so ist Felix von Hertha herzlich zu einem Bundesligaheimspiel seiner Wahl in den VIP Bereich eingeladen.
Wir als sein Heimatverein wünschen Felix das er schnell wieder gesund wird und wir ihn vielleicht schon im kommenden Jahr bei uns aufm Platz begrüßen dürfen.
An Hertha BSC gerichtet geht ein ganz großes Dankeschön für diesen besonderen Moment.
Autor: Jugendleiter Mike Bari

Die D1 im NLZ des Köpenicker Bundesligisten

Am letzten Samstag, den 01.02.2020 folgten unsere D1 Junioren einer Einladung aus dem NLZ vom 1.FC Union Berlin.
Los ging es mit 2 Kleinbussen für die Mannschaft Samstagmorgen vom Sportgelände in Blankenfelde. Der Tross wurde auch von interessierten Eltern begleitet.
Am Vormittag stand eine 90minütige Trainingseinheit für unsere Spieler auf dem Programm, geleitet von Union Berlin. In den Übungen lag der Schwerpunkt ganz klar auf den sogenannten 1 gegen 1 Situationen. 
Nach einer abwechslungs- und temporeichen Übungseinheit stand als nächstes bei Pizza Salami und Softgetränk die gemeinsame einstündige Mittagspause auf dem Programm.
Am Nachmittag ging es dann im Schulungsraum des NLZ weiter. Dort wurde die Arbeit und Philosophie der Nachwuchsarbeit von Union Berlin vorgestellt. Ebenso gab es für unsere Kicker einen Ausblick auf das neue NLZ, welches zeitnah in Berlin am Bruno Bürgel Weg entstehen soll.
Alles in allem ein interessanter sportlicher Ausflug unserer D1 an dem unsere Kicker einmal über den Tellerrand der eigenen Trainingsarbeit hinsaus schauen durften.
mehr lesen

D1 erneut beim Silber-Cup dabei

Nachdem unsere D-Jungs im letzten Jahr Gastgeber für den 1. FC Nürnberg waren, beherbergen sie in diesem Jahr, im Rahmen des Silber-Cups des TSV Rudow 1888, die Mannschaft des SV Darmstadt 98.

 

Wie im Vorjahr gegen den HJK Helsinki, wird auch in diesem Jahr ein Freundschaftsspiel mit Grillabend (voraussichtlich am Donnerstag) stattfinden.

Hier geht`s ab

Du suchst die perfekte Kombination aus Fußballtraining, jede Menge Wettkämpfen und Spaß mit deinen Freunden? Dann checke jetzt www.fussballcamps.de und melde dich zum BRAVO SPORT Fußballcamp beim BSC Preußen 07 an. Vom 26.07.2019 bis 28.07.2019. misst du dich dort beim Superdribbler, dem Härtesten Bumms oder dem Elfmeterkönig. Gewinne die Mini-WM und verbessere im Training deine Skills.

Neue Spielkleidung dank Ingram Micro

Der BSC Preußen 07 freut sich bekannt geben zu können, dass wir mit der Ingram Micro Cfs Eurohub Fulfiment GmbH aus Großbeeren einen Spender gefunden haben, welcher die männlichen Nachwuchs-Kleinfeldmannschaften zur Rückrunde der Saison 18/19 mit neuer Spielkleidung ausgestattet hat.

Frau Ganschow aus dem Hause Ingram Micro war am Sonnabend persönlich vor Ort und hat Peter Backhaus (Geschäftsführer Fußball) stellvertretend für die bedachten Kleinfeldmannschaften einen Trikotsatz an die F1-Junioren übergeben.

Die Firmenvertreterin betonte bei dieser Gelegenheit, dass Ingram Micro sehr gern den Nachwuchssport im Landkreis und ins besondere das große ehrenamtliche Engagement hier beim BSC Preußen 07 unterstützt.

In den neuen Trikots konnte die F1-Junioren ihr Heimspiel gegen den SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen auch gleich mit 3:2 gewinnen. Einen besseren Einstand für neue Spielkleidung kann es wohl nicht geben.

Platz 13 und 28 bei 32 Teilnehmern

Am Wochenende weilte die D1 in Dresden beim Dubai-Cup. 32 Mannschaften aus vielen Bundesländern nahmen teil, bekannte wie Rangsdorf oder Rudow und auch unbekannte wie Post Dresden oder Annaberg.

Wie sich am Ende herausstellen sollte, erwischten die Preußen die schwerste Vorrundengruppe und absolvierten diese als Viertplatzierte. Nach Vor-, Zwischen- und Endrunde reichte es zum 13. Platz, während Erfurt (1. der Gruppe) das Turnier gewann. Annaberg (2. der Gruppe) wurde Turnierdritter.

 

Das Turnier zum nachlesen gibt es hier.

Stickerstars

Anmeldeschluss beachten

Vom 26.07 bis zum 28.07.2018 findet zum ersten Mal beim BSC Preußen 07 das BRAVO SPORT Fußballcamp statt. Neben einem spektakulären und abwechslungsreichen Training, zahlreichen Wettbewerben und einer Mini Weltmeisterschaft wartet zum Abschluss das große Eltern vs. Kinder Spielefest auf euch!

 

Anmeldungen bitte über eure Trainer bis 03.12.2018.