F2-JUNIOREN - SPIELBERICHTE


SPIELBERICHTE



Eiskalt bei strahlendem Sonnenschein

Bei heimischen sommerlichen Temperaturen zeigten die F2-Junioren des BSC Preußen 07 im Punktspiel gegen Kablow-Ziegelei welch` einen Biss sie haben. Nach einem flotten Beginn gelang es unserer jungen Mannschaft in der 5. Minute das 1:0 zu erzielen. Torschütze Manuel R. kam aus dem Nichts und schoss den Ball! „Das Ding war drin`“.

Kablow-Ziegelei schien davon zunächst nicht beeindruckt, es war schließlich noch genug Zeit. Sie spielten weiter nach vorne und konnten den Ausgleich erzielen. Das wollten unsere Jungs nicht hinnehmen. Es entwickelte sich ein lebhaftes Spiel mit guten Möglichkeiten für beide Seiten. Hochmotiviert brachten unsere BSC-Preußen-Kicker den Ball Richtung Tor. Legten weite Wege zurück.  Die Gegner hatten dank unserer „Mauer“ kaum eine Chance. So viel Einsatz soll belohnt werden. Dean P. gelang ein unglaublicher Hattrick. Der Sieg schien sicher. Der Jubel bei Kindern, Eltern und Trainer war riesig. Aber auch Kablow kämpfte weiter und konnte sich einen fraglichen 9-Meter ergattern. Dieser war für unseren (etwas gelangweilten) Torwart unhaltbar. Zum krönenden Abschluss zauberte erneut Manuel R. den Ball ins Tor.

Ein großartiger 5:2- Heimsieg bei strahlendem Sonnenschein. Super Jungs: Eiskalt habt ihr EUER Spiel gespielt, habt die Gegner aus der Wäsche gucken lassen und habt euch nicht beeindrucken lassen. Wir sind stolz auf euch!