1. HERREN

17. Spieltag Landesliga Süd (29.02.20)

vs.

15.00 Uhr - Stadion Mahlow

2. HERREN

16. Spieltag Kreisoberliga (23.02.20)

vs.

15.00 Uhr - Sportplatz Blankenfelde



U19 - A1

01.03.20

:

U17 - B1

07.03.20

:

U15 - C1

22.02.20

:

U13 - D1

21.03.20

:

D-Mädchen

29.03.20

:

Alle Heimspiele der Jugend finden auf dem Sportplatz Blankenfelde statt.




Letzte Neuigkeiten

Die D1 im NLZ des Köpenicker Bundesligisten

Am letzten Samstag, den 01.02.2020 folgten unsere D1 Junioren einer Einladung aus dem NLZ vom 1.FC Union Berlin.
Los ging es mit 2 Kleinbussen für die Mannschaft Samstagmorgen vom Sportgelände in Blankenfelde. Der Tross wurde auch von interessierten Eltern begleitet.
Am Vormittag stand eine 90minütige Trainingseinheit für unsere Spieler auf dem Programm, geleitet von Union Berlin. In den Übungen lag der Schwerpunkt ganz klar auf den sogenannten 1 gegen 1 Situationen. 
Nach einer abwechslungs- und temporeichen Übungseinheit stand als nächstes bei Pizza Salami und Softgetränk die gemeinsame einstündige Mittagspause auf dem Programm.
Am Nachmittag ging es dann im Schulungsraum des NLZ weiter. Dort wurde die Arbeit und Philosophie der Nachwuchsarbeit von Union Berlin vorgestellt. Ebenso gab es für unsere Kicker einen Ausblick auf das neue NLZ, welches zeitnah in Berlin am Bruno Bürgel Weg entstehen soll.
Alles in allem ein interessanter sportlicher Ausflug unserer D1 an dem unsere Kicker einmal über den Tellerrand der eigenen Trainingsarbeit hinsaus schauen durften.
mehr lesen

Newletter 01/02 ist online

Download
Newsletter vom 02.02.20
In unserem Newsletter veröffentlichen wir Ergebnisse, geben eine Spielevorschau und Informationen rund um den Verein
01-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Sieben Neue in der Winterpause

Fußball-Landesligist BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow startet am Donnerstag, dem 16. Januar, in die Testspielphase der Wintervorbereitung. Die Elf von Trainer Mirko Schult empfängt den MSV Zossen (Landesklasse Ost). Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Insgesamt bestreiten die Fußballer des BSC Preußen vor ihrem ersten Pflichtspiel des neuen Jahres am 15. Februar bei der SG Großziethen fünf Testspiele. Die weiteren Termine: 18. Januar um 13 Uhr – Oranienburger FC (H); 1. Februar um 14 Uhr – 1. FC Wilmersdorf (H); 6. Februar um 19.15 Uhr – FSV Babelsberg 74 (A) und am 8. Februar um 14 Uhr – GW Union Bestensee (H).

Sieben Neuzugänge hat Coach Schult in sein Team zu integrieren. In der Winterpause schlossen sich Justin Jakob (Mittelfeldakteur vom SV Schmöckwitz-Eichwalde), Pierre Rodrique Ebonque (Verteidiger vom MTV Wünsdorf) und Sebastian Schult (Abwehrspieler vom SC Bosna Berlin) der BSC-Elf an. Hinzu kommen Maximilian Möller, Christopher Evans, Philip Dohmann und Jason Schulz aus der eigenen Jugend des Vereins. Der BSC Preußen 07 ist als Tabellenzehnter der Landesliga Süd in die Winterpause gegangen. Aus bisher 14 Partien holte die Schult-Elf 15 Punkte (vier Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen).

Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/sieben-neue-fur-den-bsc-preussen-07-blankenfelde-mahlow/

Erster Titel des Jahres

Bei der Landesfutsal-Meisterschaft der D-Juniorinnen sorgten unsere #STADTRANDTÖCHTER für Furore und eine faustdicke Überraschung.

Nach zwei Siegen und einer Niederlage in den Gruppenspielen, schlugen die Schützlinge von Trainerin Carmen, zunächst den Favoriten, SV Falkensee-Finkenkrug im Halbfinale mit 2:1 und auch die SG Rot-Weiß Neuenhagen, welche sich im Entscheidungsschießen gegen den 1. FFC Turbine Potsdam durchsetzte, konnte mit 1:0 bezwungen werden.

Nach zwei Pokalfinalteilnahmen (C- und B-Juniorinnen), der erste offizielle Titel für den weiblichen Nachwuchs.

Weihnachtsgrüße

Der Vorstand des BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow e. V. wünscht allen Mitgliedern und Freunden fröhliche Weihnachten ein gutes und gesundes Jahr 2020 

 

Für die vielen Aktivitäten am und neben dem Spielgeschehen einen herzlichen Dank an die Spieler aller Fußballmannschaften, Mitglieder der Abteilungen Kegeln, Aerobic und Baseball und den vielen engagierten Helfer, Trainer, Übungsleiter, Betreuer, Sponsoren und Unterstützer sowie Eltern, ohne die dies alles nicht möglich wäre, möchte sich der Vorstand herzlich bedanken.

M. Schult (1. Vorsitzender)