UNSERE NÄCHSTEN HEIMPUNKTSPIELE

1. HERREN

02.03.2024
15.00 Uhr

2. HERREN

03.03.2024
15.00 Uhr

II

3. HERREN

17.03.2024
15.00 Uhr

4. HERREN

03.03.2024
13.00 Uhr

II

ALLE SPIELE AUF DEM SPORTPLATZ BLANKENFELDE

FRAUEN

10.03.2024
14.00 Uhr

U19 - A1

02.03.2024
11.45 Uhr

U17 - B1

09.03.2024
12.30 Uhr

U15 - C1

16.03.2024
9.00 Uhr



Letzte Neuigkeiten

Abschied von Marcel Hendrichs

Im Rahmen des Pokalspiels der Herren, am kommenden Sonnabend um 14 Uhr gegen den MSV 1919 Neuruppin, wird es auf dem Sportplatz Blankenfelde die Möglichkeit geben, unserem verstorbenen Vereinsmitglied, Marcel Hendrichs, gebührend zu kondolieren.

Auch wird das Spiel mit einer Gedenkminute beginnen, so dass um ein rechtzeitiges Erscheinen gebeten wird.

Noch fünfmal schlafen

Mehrmals wurde das Viertelfinalspiel unserer 1. Männer des diesjährigen Landespokals gegen die Kickers aus der Fontanestadt schon verschoben, doch nun soll  am kommenden Sonnabend endlich stattfinden.

Der ungeschlagene Tabellenführer aus der Landesliga Staffel Süd empfängt den Dritten der Brandenburgliga zum Wettstreit um einen der letzten vier Plätzen im Verbandspokal.

Unsere Gäste aus dem Norden des Landes durften schon in der Vorwoche wieder um Punkte dem Leder nachjagen und konnten im Spiel bei der TSG Einheit Bernau mit dem Siegtreffer in der Nachspielzeit (1:2 in der 90.+2) den besseren Ausgang für sich beanspruchen.

Vom Papier her sind unsere Mannen um Kapitän Patrick Habler die Außenseiter, doch kampflos ist kein Halbfinal-Ticket für die Gäste, an der Kasse hinterlegt.

 

Anstoß ist am 17.02.2024 um 14 Uhr auf dem Sportplatz Triftstraße in Blankenfelde

Ruhe in Frieden Cella

Trauer um den Verlust eines ehemaligen Fußballers des BSC Preußen 07

 

Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer gibt der BSC Preußen 07 den Tod seines Fußballspielers Marcel Hendrichs bekannt. Der Fußballer des BSC Preußen 07 verstarb am 27.01.2024 im Alter von 42 Jahren.

 

Marcel Hendrichs war eine wahre Legende des BSC Preußen 07 und hat während seiner aktiven Karriere unvergessliche Momente auf dem Spielfeld geschaffen. Als talentierter Fußballer hat er nicht nur die Herzen der Fans erobert, sondern auch maßgeblich zum Erfolg des Vereins beigetragen.

 

Der Verstorbene spielte von 2008 bis zuletzt für den BSC Preußen 07 und war während dieser Zeit immer eine Schlüsselfigur in den Mannschaften, in denen er spielte. Mit seinem außergewöhnlichen Können und seiner Leidenschaft für den Sport hat er zahlreiche Siege und Erfolge für den Verein errungen. Seine beeindruckende Spielweise und sein unermüdlicher Einsatz auf dem Platz werden den Fans des BSC Preußen 07 für immer in Erinnerung bleiben.

 

Neben seiner sportlichen Karriere war Marcel Hendrichs auch außerhalb des Spielfelds eine respektierte Persönlichkeit. Er engagierte sich ebenso als Trainer, Co-Trainer und Betreuer und setzte sich für die Förderung des Fußballsports in der Region ein. Sein vorbildliches Verhalten und seine positive Ausstrahlung werden von allen, die ihn kannten, geschätzt und vermisst werden.

 

Der BSC Preußen 07 spricht den Angehörigen von Marcel Hendrichs sein tiefstes Beileid aus. In dieser schweren Zeit stehen wir ihnen mit unserer Unterstützung und Anteilnahme zur Seite. Der Verlust von Marcel hinterlässt eine große Lücke in der Fußballgemeinschaft des BSC Preußen 07, die nur schwer zu füllen sein wird.

 

Der BSC Preußen 07 wird Marcel Hendrichs stets in ehrenvoller Erinnerung behalten und plant, ihm in angemessener Weise zu gedenken. Weitere Informationen zu den Gedenkveranstaltungen werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

 

Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden von Marcel. Möge er in Frieden ruhen!

 

 

Der Vorstand BSC Preußen 07

Ausfall

Das für Sonnabend, 03.02.2024 geplante Vorbereitungsspiel unserer 1. Herren muss leider ausfallen.

Neues Jahr, neue Container

Die alten Container für die Bälle und Trainingsmaterialien fielen schon sprichwörtlich auseinander. Glücklicherweise können diese nun durch neuere ersetzt werden.

Nach dem Aufstellen werden diese sicher verbunden und anschließend wieder elektrisiert und bestückt.