1. HERREN



LANDESLIGA SÜD

Spielplan der 1. Herren veröffentlicht

Unsere 1. Herren starten am 20. August in die Spielzeit 2022/23 der Landesliga Süd. Das erste Heimspiel findet am 2. Spieltag (27.08.) gegen den BSV Gruben Nord statt.

               
1. Spieltag    20.08.2022        16. Spieltag    25.02.2023
FSV Luckenwalde II - BSC Preußen 07               
               
2. Spieltag    27.08.2022        17. Spieltag    04.03.2023
BSC Preußen 07 - Breesener SV Guben Nord               
               
3. Spieltag    10.09.2022        18. Spieltag    11.03.2023
Eintracht Miersdorf/Zeuthen - BSC Preußen 07               
               
4. Spieltag    17.09.2022        19. Spieltag    18.03.2023
BSC Preußen 07 - VfB Hohenleipisch               
               
5. Spieltag    01.10.2022        20. Spieltag    01.04.2023
Phönix Wildau - BSC Preußen 07               
               
6. Spieltag    08.10.2022        21. Spieltag    15.04.2023
BSC Preußen 07 - Concordia Buckow/Waldsieversdorf               
               
7. Spieltag    15.10.2022        22. Spieltag    22.04.2023
BSC Preußen 07 - FSV Union Fürstenwalde II               
               
8. Spieltag    22.10.2022        23. Spieltag    29.04.2023
FC Eisenhüttenstadt - BSC Preußen 07               
               
9. Spieltag    29.10.2022        24. Spieltag    06.05.2023
BSC Preußen 07 - 1.FC Guben               
               
10. Spieltag    05.11.2022        25. Spieltag    13.05.2023
FV Erkner - BSC Preußen 07               
               
11. Spieltag    12.11.2022        26. Spieltag    20.05.2023
BSC Preußen 07 - SG Großziethen               
               
12. Spieltag    26.11.2022        27. Spieltag    04.06.2023
Glückauf Brieske/Senftenberg - BSC Preußen 07               
               
13. Spieltag    03.12.2022        28. Spieltag    10.06.2023
BSC Preußen 07 - SV Döbern               
               
14. Spieltag    10.12.2022        29. Spieltag    17.06.2023
Wacker Cottbus-Ströbitz - BSC Preußen 07               
               
15. Spieltag    17.12.2022        30. Spieltag    24.06.2023
BSC Preußen 07 - Blau-Weiß 90 Briesen               

Herzlich Willkommen zurück

Zwei "alte" Bekannte kehrten zum BSC Preußen 07 zurück. Dennis und Ramiz Lukassek schnürten schon in der vorletzten Saison die Fußballstiefel für die Randberliner. Nun wird also ein neues Kapitel beim BSC geschrieben. Welcome back.


Von der Brandenburg-Liga zum BSC

Mit Chistopher "Schulle" Schulze (mitte) vom SV Falkensee-Finkenkrug präsentieren Trainer Mirko Schult (rechts) und Co Andre Blazynski (links) eine erste Neuverpflichtung für die 1. Herren des BSC Preußen 07.

Der 29jährige Schulze kann auf die Erfahrung bei mehreren Brandenburgligisten zurückblicken. In der jetzt auslaufenden Spielzeit stand er, laut transfermarkt.de, 24 Mal in der Startelf der Havelländer und erzielte zwei Tore. Beheimatet ist Schulze auf der linken Seite, meist im Mittelfeld.

Herzlich willkommen.

Verabschiedung bei den Herren

In der Halbzeitpause des letzten Heimspiels der Saison, verabschiedete die 1. Herren gleich vier Spieler, welche mit unter jahrelang das Trikot des BSC trugen.

Wir wünschen Felix Dalstein (#9), Niklas Gebauer (#19), Norman Guski (#27) und Lucas Jukisch (#23) alles Gute auf ihrem weiteren sportlichen und privaten Wegen und sagen: "Bleibt gesund, Jungs!"

Derby-Sieg lässt unsere Erste klettern

Landesliga Süd: Der BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow gewinnt das Derby gegen die SG Großziethen und klettert auf Rang drei.

Artikel im Sportbuzzer

Preußen-Stürmer Norman Guski mit Doppelpack

Landesliga Süd: Der BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow gewinnt in Schlieben und feiert den dritten Sieg im Jahr 2022. Bericht im Sportbuzzer

Zwei interne und zwei externe Verstärkungen für den BSC

Der BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow vergrößert den Kader und hat die Vorbereitung gestartet. Verstärkung mit zwei Akteuren aus den eigenen Reihen und mit zwei externen Neuzugängen für den Fußball-Landesligisten BSC Preußen Blankenfelde-Mahlow: Jonas Haug und Simon Spannuth aus der Kreisoberliga-Mannschaft des Clubs sowie Luca Woost von der VSG Altglienicke II (Landesliga Berlin, Staffel 2) und Tolga Özcelik von Al-Dersimspor (Berlinliga) werden nach der Winterpause zum Kader der ersten Männermannschaft gehören. ... weiter geht es im Sportbuzzer

Drei Neue für Preußen's Erste

Verstärkung aus den eigenen Reihen und ein Neuzugang für den Fußball-Landesligisten BSC Preußen Blankenfelde-Mahlow: Jonas Haug und Simon Spannuth aus der Kreisoberliga-Mannschaft des Clubs sowie Luca Woost von der VSG Altglienicke II (Landesliga Berlin, Staffel 2) werden nach der Winterpause im Kader der ersten Männermannschaft des Clubs stehen. „Ich freue mich, dass wir uns mit talentierten Spielern mit Entwicklungspotential verstärken konnten“, sagt Trainer Mirko Schult. Haug (19 Jahre, offensives Mittelfeld), Spannuth (21, defensives Mittelfeld) und Woost (19, Torwart) sollen mit dem Start der Rückrunden-Vorbereitung zum Team stoßen.

 

Der Tabellenfünfte der Landesliga-Südstaffel will sich ab 3. Januar für die zweite Saisonphase fit machen. Der Fußball-Landesverband hatte vor Kurzem die Fortsetzung der Saison ab Anfang Januar beschlossen. „Ob die Entscheidung richtig ist, ist schwer einzuschätzen“, sagt Schult. „Grundsätzlich finde ich es gut, dass wir wieder Fußball spielen können. Ich glaube, dass wir irgendwann alle lernen müssen, mit dem Virus zu leben. Und dann müssen wir auch eine Möglichkeit finden, wie Fußball mit dem Virus funktioniert. Es ist aber natürlich schwer, den perfekten Weg zu finden. Testspiele hatten wir vorher bereits geplant und vereinbart. Diese müssen jetzt umgeplant und neu terminiert werden.“

Ein Derby zum Start - Spielplan 1. Herren

14.08. 15.00 Uhr A SG Großziethen

21.08. 15.00 Uhr H FV Erkner

28.08. 15.00 Uhr H SG Phönix Wildau

11.09. 15.00 Uhr A Concordia Buckow

18.09. 15.00 Uhr H Germania Schöneiche

25.09. 15.00 Uhr A BSV Guben Nord

02.10. 15.00 Uhr H Union Fürstenwalde II

16.10. 15.00 Uhr A Brieske-Senftenberg

23.10. 15.00 Uhr H VfB Hohenleipisch

30.10. 14.00 Uhr A Kolkwitzer SV

06.11. 14.00 Uhr H Wacker Ströbitz

20.11. 14.00 Uhr A TSV Schlieben

27.11. 14.00 Uhr H Dyn. Eisenhüttenstadt

04.12. 14.00 Uhr A 1.FC Guben

11.12. 14.00 Uhr H Blau-Weiß Briesen

26.02. 15.00 Uhr H SG Großziethen

05.03. 15.00 Uhr A FV Erkner

12.03. 15.00 Uhr A SG Phönix Wildau

19.03. 15.00 Uhr H Concordia Buckow

02.04. 15.00 Uhr A Germania Schöneiche

09.04. 15.00 Uhr H BSV Guben Nord

23.04. 15.00 Uhr A Union Fürstenwalde II

30.04. 15.00 Uhr H Brieske-Senftenberg

07.05. 15.00 Uhr A VfB Hohenleipisch

14.05. 14.00 Uhr H Kolkwitzer SV

21.05. 14.00 Uhr A Wacker Ströbitz

28.05. 14.00 Uhr H TSV Schlieben

11.06. 14.00 Uhr A Dyn. Eisenhüttenstadt

18.06. 14.00 Uhr H 1.FC Guben

25.06. 14.00 Uhr A Blau-Weiß Briesen


Poznanski wechselt zum BSC

Neuzugang bei den Herren

 

Der  BSC vepflichtet den Mittelfeldspieler Thomas Poznanski, der vom Ligakonkurrenten SG Großziethen kommt. Poznanski hatte von 2017 bis 2019 für den Ludwigsfelder FC 54 Pflichtspiele in der Brandenburgliga, im Landespokal und in der NOFV Oberliga Süd bestritten. Anschließend war er ein Jahr beim MSV Zossen. Im Nachwuchsbereich hatte er bei Hertha BSC und Hertha 03 Zehlendorf gespielt, im Männerbereich unter anderem für den Club Italia in Berlin, den RSV Eintracht und den Werderaner FC Viktoria. Der 30-Jährige hatte außerdem drei Spiele für die polnische U17-Nationalmannschaft bestritten.